3dprojekt_Rällikerhof28 P971 FamHaus DG Cam 07 Klein

KOMFORT GENIESSEN

Den Ausbau Ihres Eigenheims bestimmen Sie selbst. Im Kaufpreis ist jeweils ein grosszügiges Budget inkludiert. In der Küche ist zum Beispiel bereits ein Induktionsherd mit Down-Air-System vorgesehen. Dieser Abzug ist ­direkt in der Kochinsel integriert und saugt Dunst direkt neben Pfannen und Töpfen nach unten ab. Des Weiteren sind hochwertige Granitabdeckungen und Glasrückwände vorgesehen. Für die Böden stehen unter anderem erstklassige Parkette und in den Bädern edle Feinsteinzeugplatten zur Auswahl.

Alle Wohnungen verfügen über mindestens zwei Badezimmer. Die meisten davon bieten zusätzlich den Komfort eines Badezimmers en suite mit direktem Zugang vom grossen Schlafzimmer und teilweise separater ­Ankleide. Zusätzlich wurden jeweils in den grossen Wohnungen sogar noch ein weiteres Gäste-WC geplant.

In allen Wohnungen ist der Einbau eines eigenen Waschturms im separaten Reduit, in einem Wandschrank oder optional im Keller vorgesehen.

Die Wohnungen werden mehrheitlich behinderten­gerecht erstellt und sind von der Tiefgarage direkt in die Eingangs­geschosse mit Lift und Treppenhaus erschlossen. Bewohner und Besucher parkieren in der grossen, gemeinsamen Tiefgarage.

Bei der Garten- und Umgebungsgestaltung wurde viel Wert auf einheimische Pflanzen gelegt. Im Zentrum des Rällikerhofs bilden die Gebäude einen Innenhof, welcher für alle Bewohner als attraktive Begegnungszone mit historischem Brunnen und diversen Sitzmöglichkeiten konzipiert wurde. Ausserdem besteht für die neuen Bewohner die Möglichkeit Familiengärten anzulegen. Ein wahres Paradies, sowohl für Erwachsene wie auch für Kinder. Insbesondere letztere werden die Freiheit lieben, zu rennen, sich auszuleben und fern vom Verkehr gefahrlos zu spielen.